TOP Mittelmeer Angebot

20% Rabatt auf Segelurlaube im Mittelmeer auf Charterstarts bis Ende Oktober! Angebot ansehen

2015_ss_greece

Unsere Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Unsere Verpflichtung, Ihre Daten zu schützen

Mariner Travel GmbH (t/a Sunsail) ist Teil des Travelopia-Konzerns. Hier bei Sunsail nehmen wir Ihren Datenschutz sehr ernst.

Wir verstehen die Bedenken darüber, wie Daten von Unternehmen gespeichert, gesendet und verwendet werden können. Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller Datenschutzgesetze und möchten, dass Sie Vertrauen in die von uns zur Wahrung Ihrer Datenschutzrechte ergriffenen Maßnahmen haben.

Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden. Wir erklären die Arten von Daten, die wir sammeln, wie wir sie sammeln, wofür wir sie verwenden und mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise teilen. Wir informieren Sie auch über Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Quick-Links zu wichtigen Themenbereichen

Wer ist verantwortich?

Mariner Travel GmbH ist der „Datenverantwortliche“ aller personenbezogenen Daten, die zum Zwecke der Bereitstellung unserer Produkte oder Dienstleistungen und zu allen anderen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken erfasst und verwendet werden. Das bedeutet, dass Mariner Travel GmbH dafür verantwortlich ist, Ihre Daten sicher aufzubewahren; zu entscheiden, wie und warum Ihre Daten verwendet werden; und sicherzustellen, dass Ihre Daten rechtmäßig gehandhabt werden.

Welche Daten können wir über Sie sammeln?

Wir tun unser Bestes, um die Daten, die wir über Sie sammeln, auf das Notwendigste zu beschränken.

Welche Daten wir sammeln hängt davon ab, wie Sie mit uns interagieren. Wenn Sie beispielsweise eine Buchung bei uns vornehmen, werden wir voraussichtlich mehr Daten von Ihnen verlangen, als wenn Sie nur einen Prospekt anfordern oder unsere Webseite durchstöbern. Wir können je nach Art des Produkts oder der Dienstleistung, die Sie bei uns kaufen, verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen; im Folgenden sind einige der Daten aufgeführt, die wir möglicherweise von Ihnen erbitten können:

Ihre Angaben: Ihr Vor- und Nachname, Familienstand, Titel, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift, Geburtsdatum, Details zu Ihrer Treue-Mitgliedschaft, Ihre Reisegründe, Kontaktdaten für den Notfall, Kleidergröße (für Waren) und Qualifikationen (z.B., wenn Sie einen Segel-/Kreuzfahrturlaub buchen).

Zahlungsangaben: Ihre Bankdaten und Zahlungskartendaten bei einer Buchung bei uns. Angaben über Zahlungen an Sie und von Ihnen sowie weitere Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben.

Ausweisdokumente: Wenn Sie auf einer Strecke reisen, für die Passagierinformationen im Voraus erforderlich sind, benötigen wir die Details Ihres Passes oder Personalausweises einschließlich Ihrer Passnummer, des Landes, in dem Ihr Pass ausgestellt wurde, und des Ablaufdatums.

Angaben zu Ihrer Buchung bei uns: Angaben wie Ihr Flugziel und -start, Ihre Buchungsinformationen (einschließlich aller anderen Personen in der Buchung), Angaben zu weiteren Reiseplänen, falls relevant, Angaben zu Erlebnissen oder Ausflügen, die über uns gebucht wurden, Gepäckanforderungen, Upgrade-Informationen, Lounge-Besuche, Sitzplatzpräferenzen, Essens- oder Ernährungspräferenzen oder -anforderungen, Angaben zu benötigter spezieller Unterstützung und alle anderen relevanten Informationen, damit wir Ihnen die Gesamtheit der Dienstleistungen bereitstellen können, die Sie mit uns vereinbart haben.

Angaben aus Ihren Interaktionen mit uns: Informationen über Interaktionen oder Gespräche mit uns und unseren Mitarbeitern, einschließlich wenn Sie Anfragen stellen, Kommentare abgeben, Beschwerden einreichen oder uns Feedback geben. Dies könnte auch Benutzername und Passwort sowie Ihre Interessen, Marketingpräferenzen, Bewertungen und Umfrageantworten beinhalten.

Ihre Nutzung unserer Systeme und Dienstleistungen: Dies beinhaltet, wie Sie unsere Website, App, physische Standorte (wie Basen, Schiffe oder Einzelhandelsgeschäfte), Call-Center, soziale Medien, IP-Adressen, Informationen von Cookies und anderen elektronischen Verfolgungstechnologien nutzen und Informationen, die Sie möglicherweise in sozialen Medien posten.

Stellenbewerbungen: Wenn Sie sich bei uns bewerben, Ihr Lebenslauf, Berufserfahrung, Bildungsdaten und die Rolle, für die Sie sich bewerben.

Besondere Arten von Daten: In einigen Situationen müssen wir möglicherweise Daten von Ihnen sammeln, die als sensibel eingestuft werden. Zum Beispiel könnten wir sammeln:

Daten über Ihre Gesundheit. Die Kenntnis Ihrer Ernährungsbedürfnisse, Ihrer medizinischen Vorgeschichte und aller vorhandenen Krankheiten wird sicherstellen, dass die Reise für Sie geeignet ist, dass alle notwendigen Anpassungen vorgenommen werden und dass wir Ihnen im Falle eines Vorfalls, wenn nötig, angemessene oder notfallmedizinische Versorgung bieten können.

Daten über Ihre Religion. Zum Beispiel, wenn Sie eine Mahlzeitenpräferenz angeben, die auf eine bestimmte Religion hinweist, wie eine koschere oder halale Mahlzeit.

Wo wir gesetzlich oder aufgrund der Bedingungen eines mit Ihnen bestehenden Vertrags dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu erheben, und Sie diese Daten auf Anfrage nicht bereitstellen, könnten wir möglicherweise nicht in der Lage sein, den mit Ihnen bestehenden oder anzubahnenden Vertrag zu erfüllen (zum Beispiel, um Ihnen Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren, jedoch werden wir Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist.

Personenbezogene Daten von Kindern

Wir sind verpflichtet, die Privatsphäre aller Personen, einschließlich Kinder und Jugendliche, zu schützen. Wir können Daten über Kinder und Jugendliche sammeln, wie im Abschnitt „Welche Daten können wir über Sie sammeln“ detailliert beschrieben, um uns die Planung und Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen zu ermöglichen, für die sie sich angemeldet haben oder die inbegriffen sind.

Falls zutreffend, sammeln wir Daten über Kinder und Jugendliche, die unter 18 Jahre alt sind, entweder:

Wo wir Kenntnis davon haben, dass eine minderjährige Person eine Online-Bewerbung ausfüllt (nur für das Vereinigte Königreich gültig), werden wir die Daten solange aufbewahren, bis die Einwilligung der Eltern bzw. des Vormunds vorliegt. Wenn keine elterliche/Vormundschaftseinwilligung in diesem Kontext gegeben wird, werden diese Daten gelöscht.

Kinder haben die gleichen Betroffenenrechte wie ein Erwachsener. Wenn ein Kind seine Betroffenenrechte ausüben möchte, können in einigen Fällen solche Anfragen von einem Elternteil oder Vormund in ihrem Namen gestellt werden. Für weitere Informationen zu diesen Rechten und wie Sie sie ausüben können, verweisen Sie bitte auf den Abschnitt „Ihre Betroffenenrechte“ in dieser Datenschutzerklärung.

Wie sammeln wir Ihre Daten und warum?

Abhängig von Ihren Interaktionen mit uns könnten wir Daten auf folgende Weisen sammeln:

Direkte Interaktionen:

Sie können uns Ihre Identität-, Kontakt- und Finanzdaten geben, indem Sie Formulare ausfüllen oder per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise mit uns korrespondieren. Dies umfasst personenbezogene Daten, die Sie bereitstellen, wenn Sie:

Automatisierte Technologien oder Interaktionen

Wenn Sie mit unserer Webseite interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browseraktionen und -muster sammeln. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten durch die Verwendung von Cookies, Serverprotokollen, Pixeln, Web Beacons und anderen ähnlichen Technologien. Wir verarbeiten die durch solche Technologien gesammelten Daten, die personenbezogene Daten enthalten oder damit kombiniert werden können, um bestimmte Funktionen unserer Website zu betreiben, Ihr Erlebnis durch Personalisierung zu verbessern und uns ein besseres Verständnis für die Funktionen der Website zu geben, die Sie und andere Benutzer am meisten interessieren.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle oder einige Browser-Cookies abgelehnt werden, oder so, dass Sie gewarnt werden, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website unzugänglich werden oder nicht richtig funktionieren könnten. Für weitere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, siehe bitte unsere Cookie-Richtlinie für weitere Details.

Drittanbieter-Links

Diese Website kann Links zu Websites Dritter, Plugins und Anwendungen enthalten. Ein Klick auf diese Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu sammeln oder zu teilen. Wir haben keine Kontrolle über diese Drittanbieter-Websites und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutzhinweise. Wenn Sie unsere Webseite verlassen, ermutigen wir Sie dazu, die Datenschutzhinweise jeder Webseite, die Sie besuchen, zu lesen.

Dritte oder öffentlich verfügbare Quellen

Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten erhalten, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) den unten aufgeführten:

a) Fluggesellschaften, Hotelanbieter oder andere Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten, wenn Sie bei ihnen oder anderweitig Beschwerde einlegen oder sich über die Ihnen von diesen Dritten erbrachten Dienstleistungen äußern;

b) Analytik Anbieter;

c) Behörden, Agenturen, Regulierungsbehörden oder andere Stellen nach einem Unfall oder Vorfall;

d) Anbieter von Business-to-Business-Leads, d.h. für Schulen und Organisationen (falls zutreffend); und

e) Reisevermittler und Partner.

Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Gemäß den Datenschutzgesetzen dürfen wir personenbezogene Daten nur verwenden, wenn wir einen triftigen Grund dafür haben, wie zum Beispiel:

Generell verlassen wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf Einwilligung als rechtliche Grundlage, außer im Zusammenhang mit der Versendung von Direktmarketing-Mitteilungen von uns oder Dritten an Sie per E-Mail oder Textnachricht. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

Wir haben unten eine Beschreibung der Methoden aufgeführt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können, und auf welche der rechtlichen Grundlagen wir uns dabei stützen. Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus mehr als einem rechtmäßigen Grund verarbeiten können, abhängig vom spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden.

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwendenUnsere Gründe
Um Ihre Buchung bei uns zu verwalten. Wir werden Ihre Daten verwenden, um Ihnen alle Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie anfordern oder kaufen. Dies beinhaltet die Buchung aller Dienstleistungen, die im Rahmen Ihrer Buchung bereitgestellt werden, wie Ihre Flüge, Unterkünfte, die Organisation von Touren, den Transport und die Autovermietung sowie die Bereitstellung Ihrer Tickets (auf der Grundlage der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen) und die Bereitstellung jeglicher besonderer Unterstützung, die Sie benötigen (wo Sie uns Ihre Einwilligung geben).
Um Sie mit Informationen zu Ihren Buchungen und Supportdiensten zu kontaktieren. Wir werden Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Mitteilungen zu senden, die sich auf Buchungen oder Dienstleistungen beziehen, die Sie angefordert haben. Die Arten von Daten, die normalerweise enthalten sind, umfassen: E-Mails, die auf Anfragen reagieren, Ihnen Tickets bereitstellen, Sie auf Änderungen in Reiseplänen hinweisen oder auf Beschwerden reagieren, die Sie haben.Wir tun diese Dinge, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und auf der Grundlage unseres berechtigten Geschäftsinteresses, Ihnen Kundenservice zu bieten.
Um Unterstützung bei Online-Buchungen zu bieten. Wir können Daten sammeln, wenn Sie diese in Formulare auf unseren Websites eingeben, Ihre Buchung jedoch nicht abschließen. Wir tun dies, um Hilfe anzubieten, falls Sie Schwierigkeiten haben, unsere Websites zu nutzen.Wir tun dies auf der Grundlage unseres berechtigten Geschäftsinteresses, Ihnen Kundenservice zu bieten.
Um Beschwerden zu bearbeiten und zu untersuchen. Wir dürfen Ihre Daten nutzen, um Beschwerden nachzugehen und zu verwalten. In einigen Fällen können wir Daten mit relevanten Dritten teilen, um sachgerecht zu ermitteln. Wir tun dies auf der Grundlage unseres berechtigten Geschäftsinteresses, Beschwerden zu untersuchen und zu lösen, unsere Produkte, Dienstleistungen und unseren Kundenservice kontinuierlich zu verbessern, oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
Um Ihnen die Teilnahme an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder das Ausfüllen einer Bewertung oder Umfrage zu ermöglichen. Wir tun dies, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder aus unserem berechtigten Interesse an der Durchführung von Marktforschung, um unser Kundenerlebnis, Produkte und/oder Dienstleistungen zu verbessern und Produkte und Dienstleistungen mit positiven Kundenbewertungen zu bewerben. 
Um Ihnen Marketingmitteilungen zu senden. Wir werden Ihre Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren und Sie über die neuesten Nachrichten, Angebote, Veranstaltungen, Verkäufe, Broschüren, Aktionen und Wettbewerbe auf dem Laufenden zu halten, die wir für Sie als interessant oder relevant erachten.Wir tun dies normalerweise nur, wenn wir Ihre Einwilligung dazu haben oder aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen Kundenservice zu bieten. Bitte sehen Sie sich den [Marketing] Abschnitt unten für weitere Informationen an.
Um Ihr Kundenerlebnis zu personalisieren und unseren Service zu verbessern. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen einen individuelleren Service zu bieten. Dies könnte beinhalten, dass wir die Kommunikation, die wir an Sie senden, an Ihre Vorlieben anpassen, Ihnen nur Werbung senden, von der wir glauben, dass sie Ihnen gefallen könnte und/oder Ihr Urlaubserlebnis verbessern. Wir können Anrufe auch aufzeichnen und/oder überwachen.Wir tun dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, um Ihnen die richtigen Arten von Produkten und Dienstleistungen zu präsentieren und unseren Kundenservice zu verbessern.
Um die Sicherheit zu gewährleisten und unsere Geschäftsinteressen zu schützen. Unter bestimmten Umständen verwenden wir Ihre Daten zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Dienstleistungen, Gebäude, physischen Standorte (wie Stützpunkte, Schiffe oder Einzelhandelsgeschäfte) und Personen, einschließlich zum Schutz gegen, Untersuchung und Abschreckung von Betrug, nicht autorisierten oder illegalen Aktivitäten, und für Systemtests, Wartung und Entwicklung.Wir tun dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, ein sicheres und gesetzmäßiges Geschäft zu betreiben, oder dort, wo wir eine gesetzliche Verpflichtung dazu haben.
Um Ihre Stellenbewerbungen zu bearbeiten. Wir werden Ihre Daten verwenden, um jegliche Stellenbewerbungen, die Sie an uns senden, zu bearbeiten, egal ob direkt oder über eine Agentur oder Personalvermittler (spekulativ oder als Antwort auf eine Anzeige).Wir tun dies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, neue Mitarbeiter oder Auftragnehmer einzustellen.
Um unsere Seiten und App zu optimieren. Wenn Sie unsere Websites oder Apps nutzen, werden wir Ihre Daten verwenden, um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Websites auf effektive Weise für Sie und Ihr Gerät präsentiert wird, um Ihnen den Zugang zu unserer Site und App auf eine effektive, bequeme und optimale Weise zu ermöglichen, und um Ihnen Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sind, unter Verwendung von Website-Analysen und Forschung und unter bestimmten Umständen kombinieren wir das mit anderen Informationen, die wir über Sie wissen. Wir tun dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, um eine effektive und bequeme Website zu betreiben und unseren Website-Benutzern zu präsentieren.
Um Datenanalyse zur Verbesserung unserer Website, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Kundenerfahrungen zu nutzen. Wir tun dies in der Regel nur, wenn wir Ihre Einwilligung dazu haben oder dies für unsere berechtigten Interessen notwendig ist, um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, um unsere Website aktuell und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu informieren.
Um Forschung durchzuführen. Wir verwenden Ihre Daten, um aggregierte und anonymisierte Forschungen über die allgemeine Interaktion mit unseren Dienstleistungen und Systemen durchzuführen oder wenn Sie sich dafür entscheiden, an Kundenbefragungen, Verbraucherfokusgruppen und Forschungen teilzunehmen.Wir tun dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, um unsere Produkte, Dienstleistungen und unseren Kundenservice zu verbessern.
Um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Unter bestimmten Umständen müssen wir Ihre Daten verwenden, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, zum Beispiel um Gerichtsbeschlüssen oder Vorladungen nachzukommen.Wir tun dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.
Um den Wert unseres Geschäfts und unserer Vermögenswerte zu schützen, zu realisieren oder zu steigern. Wir können Ihre Daten im Zusammenhang mit einer bedeutenden Unternehmenstransaktion oder Umstrukturierung verwenden, die (ohne Einschränkung) eine Fusion, Übernahme, Vermögensverkauf oder Börsengang beinhalten kann oder im Falle von Insolvenz.Je nach Umständen: zur Einhaltung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen; in anderen Fällen für unsere berechtigten Interessen, d.h. zum Schutz, zur Realisierung oder zum Wachstum des Wertes in unserem Geschäft und unseren Vermögenswerten. 

Zweckänderung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie gesammelt haben, es sei denn, wir sind vernünftigerweise der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen nicht verwandten Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die rechtliche Grundlage erklären, die es uns ermöglicht, dies zu tun.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung verarbeiten dürfen, in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

 
Wie verwenden wir Ihre Daten für Marketing- und Werbezwecke?

Wann wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen werden

Einer der weiteren Gründe, warum wir manchmal Ihre Daten sammeln, besteht darin, dass wir uns ein Bild davon machen können, was wir glauben, dass Sie möglicherweise wollen oder benötigen, oder was für Sie von Interesse sein könnte. Mit diesen Daten entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten und für welches Marketing Sie sich möglicherweise interessieren.

Wir halten Sie über unsere neuesten Angebote, Partnerschaften, Verkäufe, Werbeaktionen und Wettbewerbe (oder die unserer Partner wie andere Mitglieder der Travelopia-Gruppe) auf dem Laufenden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse/Relevanz sein könnten.

Wir werden Sie nur auf diese Weise kontaktieren, wenn:

Was ist, wenn ich kein Marketing erhalten möchte?

Wir möchten niemals unser Marketing an jemanden senden, der an diesem Inhalt nicht interessiert ist. Wenn Sie entschieden haben, dass Sie nicht mehr von uns hören möchten, können Sie das Marketing abbestellen, indem Sie auf den in allen unseren E-Mails enthaltenen Link „Abmelden“ klicken oder indem Sie uns kontaktieren.

Dritte und Marketing

Wir teilen keine personenbezogenen Daten mit Dritten für die Vermarktung ihrer Produkte oder Dienstleistungen, wenn Sie uns nicht ausdrücklich Ihre Erlaubnis dafür erteilen.

Manchmal können wir Drittanbieter dazu verwenden, Kommunikationen in unserem Auftrag an Sie zu senden, wie zum Beispiel Broschüren oder E-Newsletter. Diese Unternehmen haben allerdings nicht das Recht, Ihnen zu eigenen Zwecken Marketingmaterial zu senden.

Das Marketingmaterial, das wir Ihnen zusenden, kann gelegentlich auch Informationen über ausgewählte Geschäftspartner enthalten, die Dienstleistungen anbieten, welche eng mit unserem eigenen Produkt verbunden sind.

Soziale Medien und Online-Plattformen
Wir teilen personenbezogene Daten mit Medienagenturen, sozialen Medien, Suchmaschinen und anderen Online-Plattformen, damit diese uns helfen, unser Online-Marketing gezielt umzusetzen. 

Diese Drittparteien können Ihre Daten mit anderen Informationen verbinden, die sie über Sie gesammelt haben, um Ihnen gezielt Werbung anzuzeigen oder individuelle Zielgruppen zu erstellen, von denen wir annehmen, dass Sie an unserem Online-Marketing interessiert sind.

 
Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Um Ihnen die Dienstleistungen bereitzustellen und auf den oben beschriebenen gesetzlichen Grundlagen können wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten teilen, wie zum Beispiel:

Wir verlangen von allen Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und sie gemäß dem Gesetz zu behandeln. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für festgelegte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

 
Wann übertragen wir Ihre Daten international?

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen sammeln, können an einen internationalen Standort übertragen, dort gespeichert und/oder verarbeitet werden, an dem unsere Lieferanten und Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten, oder andere Unternehmen innerhalb der Travelopia-Gruppe ansässig sind.

Wenn wir Daten international an Parteien übertragen, stellen wir sicher, dass angemessene Schutzmaßnahmen vorhanden sind, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten ausreichend geschützt bleiben. Dazu gehören unter anderem:

Wenn Sie weitere Informationen zu dem spezifischen Mechanismus wünschen, den wir bei der internationalen Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden, bitte [kontaktieren Sie uns].

Was sind Ihre Betroffenenrechte?
 

Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, dass Sie die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten behalten. Vor diesem Hintergrund haben wir unten die Rechte erklärt, die Sie in Bezug auf die personenbezogenen Daten haben, die wir über Sie speichern:

Sie können diese Rechte bezüglich Ihrer Daten ausüben oder uns mitteilen, dass Sie nicht an Marketingaktionen teilnehmen möchten, indem Sie uns kontaktieren, oder indem Sie die entsprechenden Kästchen auf Formularen ankreuzen, auf denen wir Ihre Daten erfassen. Sie können sich auch von allen Marketing-Verteilerlisten, auf denen Sie sich befinden, abmelden, indem Sie zum Ende der E-Mail scrollen und auf den Link „Abmelden“ klicken.

Wir werden Ihren Anforderungen nachkommen, es sei denn, wir haben einen rechtmäßigen Grund, dies nicht zu tun. Es könnte sein, dass wir Sie bitten, zusätzliche Details anzugeben, um Ihre Identität zu bestätigen, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

 
Sichere Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Obwohl keine Organisation absolute Sicherheit garantieren kann, haben wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um Risiken zu bewältigen und zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich oder rechtswidrig verloren gehen, verwendet, abgerufen, verändert oder auf nicht autorisierte Weise offengelegt werden. Zusätzlich zu diesen Maßnahmen beschränken wir den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Auftragnehmer und andere Dritte, die diese auf einer „Need-to-Know“-Basis benötigen.

Wir haben Verfahren eingerichtet, um einen Verdacht auf Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten handzuhaben, und werden Sie und jede zuständige Regulierungsbehörde über eine Verletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wir testen unsere Systeme kontinuierlich und folgen den empfohlenen Industriestandards für Informationssicherheit.

 
Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es zur Erfüllung des Zwecks notwendig ist, für den wir sie gesammelt haben, einschließlich zur Erfüllung aller rechtlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten gemäß unserer Daten-Aufbewahrungsrichtlinie.

Wir haben das Recht, grundlegende Daten über Buchungen und unsere Kunden für mindestens sechs Jahre für rechtliche Ansprüche und Steuerzwecke zu behalten.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- oder statistische Zwecke anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Daten unendlich lange verwenden, ohne Sie weiter darüber zu informieren.

 
Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Datenschutz

Mariner Travel GmbH

Sunsail – Theodor-Heuss-Str. 53-63, Entrance B, 61118 Bad Vilbel, Germany

To: DPO@sunsail.com

Cc: dataprotection@travelopia.com

Bitte kontaktieren Sie uns in erster Linie, wenn Sie Bedenken haben. Wenn wir Ihre Bedenken nicht klären können, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde dort einzureichen, wo Sie leben.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig. Diese Version wurde zuletzt im Januar 2024 aktualisiert.

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, genau und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

Planen Sie Ihren Traumurlaub